Kostenloser Versand ab 75€
Telefon: +49 6135-70 66 99 6
Erinnerungen zauberhaft gestalten

Anka: Eine neue Box

21.08.2018 10:00

Kennt ihr Ephemera? Ich habe mich mal auf die Suche nach einer Überstzung gemacht, aber das ist gar nicht so einfach. Die beste Beschreibung fand sich im Cambridge Dictionary wo der Begriff so beschrieben wird: Objekte, die ursprünglich nur für einen kurzen Gebrauch oder speziell für eine bestimmte Gelegenheit erstellt werden und nicht für eine lange Haltbarkeit gedacht sind. Also, z.B. Sachen wie Eintrittskarten, Werbeblättchen, etc. Im englischen Scrapbooking-Sprachgebrauch hört man diesen Begriff sehr oft und dort wird er meist für alle möglichen Abbildungen und Gegenstände zum Dekorieren benutzt. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe für mein neuestes Böxchen ein paar Ephemera aus der Papierserie „Beautiful Dreamer“ von BoBunny verwendet. Ausgeschnitten aus einem 12 Zoll Bogen habe ich sie dekoriert auf einer neuen Box-Form, die ich aus Cardstock mit Hilfe meiner Cameo erstellt habe. Die Seiten wurden dann mit Designpapier aus der gleichen Serie gemattet und dann verziert. Noch ein Schlüssel-Charm und Halbperlchen – voilà – fertig ist ein Schächtelchen, in dem man z.B. eine Cremetube verschenken könnte.

Materialliste: Cardstock: Bazzill - Motivpapier: Beautiful Dreamer von BoBunny - Embellishments: privat

Liebe Grüße, Anka


Kommentar eingeben