Kostenloser Versand ab 75€
Telefon: +49 6135-70 66 99 6
Erinnerungen zauberhaft gestalten

Herausforderung Punktepapier - Anka

23.02.2019 10:00

Upcycling ist ja in jedermanns Munde momentan. Und meist macht es auch Sinn. Warum nicht eine vorhandene Box als Grundlage für eine Geschenkverpackung verwenden? Ich habe einfach eine Müslidose mit dem Papier von Echo Park gepimpt. Mich haben die Punkte irgendwie an Harlekins erinnert und so kam ich auf Rosetten (hat der Harlekin ja als Kragen). Wie gut, daß ich neulich beim Scrapbookheaven-Workshop gelernt habe, wie man die recht simpel zusammen setzen kann. Kombiniert mit einfachem weißem Cardstock und Glitterpapier in dunkelbraun und ein paar Akzenten mit Brads, Charms und Blüten sowie ein bißchen Band und Draht. So ergibt sich eine nette Geschenkverpackung – egal ob als Flaschenverpackung, dem original Müsli oder was auch immer da rein paßt. Ein kleiner Hingucker ist die Schüttelhalbkugel oben auf dem Deckel, gefüllt mit Pailletten. Natürlich auch noch mit passendem Kärtchen und Umschlag für die lieben Worte. Schaut euch einfach mal daheim um – es findet sich bestimmt etwas zum „Pimpen“!

Materialliste: Cardstock: Bazzill – Glitzerpapier: Rayher – Motivpapier: Candy Shoppe Large Dots Chocolate von Echo Park – restl. Embellishments: privat

Liebe Grüße, Anka


Kommentar eingeben