Kostenloser Versand ab 75€
Telefon: +49 6135-70 66 99 6
Erinnerungen zauberhaft gestalten

Marie: Für einen Gutschein...

06.02.2018 19:00

Mir war nach Frühling....und so kommt mein heutiger Beitrag sehr frühlingshaft daher. Herausgekommen ist eine Gutschein-Karte. Das Prinzip ist eine ganz einfach Klappkarte, wobei auf der Vorderseite eine Tasche angebracht ist, worin sich ein Tag mit einer Tasche auf der Rückseite für die Gutscheinkarte verbirgt. Die Kleider auf dem Papier schrien förmlich danach ausgeschnitten zu werden; also habe ich auf meine innere Stimme gehört und das Kleid und die Schuhe ausgeschnitten und mich dann auch noch an einem selbstgemachten Kleiderbügel (wie gut, dass es für fast alles Anleitungen im Internet gibt) versucht. Somit konnte ich das Kleid dann auch noch ordentlich auf den Bügel hängen.

Materialliste: Cardstock: Bazzill - Motivpapier: Couture du Jour von Trimcraft - Prima-Blümchen: privat

Liebe Grüße, Marie


Kommentar eingeben